May

"May"

Summer Sensation's Blue May (Summer Sensation's April loves you x Comics Blue Viking)

*19.05.2016

Gesundheit

HD: A2 Augen: PRA/RD/HC frei
ED: frei Gonio: frei (22.05.2017)
PL : frei  

Formwert und Pedigree durch click einsehbar:

Formwert: vorzüglich
ZZL: erteilt 03/2019

 

Stammbaum / Pedigree

 

Farbe : BBEE ; schwarz

 

Work

25.03.2018: i.o. Schnupper Workingtest in Wunstorf - bestanden

22.04.2018: Dummy A - bestanden (17/17/17/13)

29.04.2018: BH/VT - bestanden (Teil A+B)

23.09.2018: Heide Cup (A) - bestanden (gut, 7/9, 10/8, 9/9, 8/6, 2/7)

13.10.2018: Göttinger WT (A) - n.b.

28.10.2018: >>Wesenstest - bestanden<< (click, um den vollständigen Wesenstest zu lesen)

21.09.2019: Flatcoated Retriever Trophy Luhmühlen (A) - bestanden (9/8, 6/6, 9/10, 5/8, 9/4), Platz 12 von 50

28.09.2019: i.o. Team WT Wunstorf (mit Schwester Frida im A-Team): 1. Platz als Team (sg) und May Judges Choice!

12.10.2019: Göttinger WT - bestanden (77/100 Punkten), Platz 6

 

Show

10.12.2016: Internationale Rassehundeausstellung Kassel (Jüngstenklasse): Vielversprechend 3

10.12.2017: Internationale Rassehundeausstellung in Kassel (Zwischenklasse): Vorzüglich (5. Platz)

22.09.2019: Flatcoated Retriever Trophy in Luhmühlen (Offene Klasse): Vorzüglich (3. Platz von 25 Hündinnen), Richterin: M. Ward (E)


Über May:

Da ist sie nun, nach über drei Jahren Wartezeit... May! Mein Troll-Mädchen. Der geplatzte Traum von einem April-Rasmus Welpen im Jahr 2013 musste umgeträumt werden und das Ergebnis der erneuten Reise nach Schweden zu meinem Traumrüden Rasmus waren 7 wundervolle Welpen. Ich bin Sabine und Hanna, die mir das A-Wurf Mädchen Mila für den Wurf anvertraut haben, unendlich dankbar. Zwei Hündinnen und fünf Rüden wurden also im Mai 2016 geboren. Eine der Hündinnen mit einem Ridge auf der Nase. Die Welpen wurden größer und wann immer ich in den Welpenbereich kam, die kleine Hündin mit dem pinken Bändchen war da, sie guckte mich an, auch wenn alle anderen Welpen schliefen. Sie biss mir in die Hosenbeine, sprang an mir hoch, legte sich zum kuscheln auf meine Schoss... Während Sabine sich auch tatsächlich in die Hündin mit dem roten Band verguckte, schlich sich die Kleene in mein Herz und durfte bleiben, trotz Ridge :-) May ist ein temperamentvolles Flat-Mädchen, das mich im Welpenalter manchmal irgendwie an einen Kobold erinnert hat. Flink, frech und witzig. Heute entspricht May vom Wesen her so ziemlich meinem Idealbild eines Flatcoated Retrievers: sie zeigt sich sehr menschenbezogen und im Alltag absolut unkompliziert. Sie kommt gut zur Ruhe und lernt sehr schnell. Mit anderen Hunden ist sie absolut verträglich und spielt gern. Als Therapiebegleithund macht sie einen tollen Job und zeigt sich einfühlsam, zutraulich und unbelastet. Optisch ist May eine harmonische Hündin mit einem sehr schönen Kopf, die in allen Bereichen dem Standard entspricht (gut, ein wenig längeres Fell wäre vielleicht denkbar :-), aber es ist schön glatt und fühlt sich an wie Samt und Seide). Ich stelle sie selten aus, May ist aber bisher immer mit einem vorzüglich bewertet worden und wurde im September 2019 auf der Spezial Zuchtschau der Flat Trophy in Luhmühlen unter der englischen Richterin Mary Ward in einer großen Offenen Klasse (25 Hündinnen) auf den 3. Platz gesetzt. Im Bereich "work" ist May sehr motiviert, kooperationsbereit und führig, was insbesondere das Einweisen mit ihr zu einer Freude macht. Dabei bringt sie zudem genug Eigenständigkeit mit, was sie somit auch als Arbeitshund zu einer ausbalancierten Hündin macht. Sie markiert sehr gut und auch das Arbeiten über Hindernisse liegt ihr im Blut, sie nimmt Gelände sehr gut an. Mit Ausdauer sucht sie. Wie ihre Mutter und ihre Oma arbeitet sie still und steady. Die ersten Prüfungen konnte sie alle souverän bestehen. In den ersten zwei Jahren hat sie im Vergleich zu ihrer Mutter vielleicht ein wenig mehr Zeit gebraucht, um im Gelände an Selbstbewusstsein zu gewinnen, dafür war sie von Beginn an etwas leichter von eigenen Ideen abzubringen :-) Wir starten nun auf Workingtests und trainieren aktuell, um in die nächst höhere Klasse aufzusteigen. Ansonsten liebt May es überall dabei zu sein, ob auf dem Stand-Up Paddle, im Auto, am Rad oder beim Joggen, sie ist sehr vielseitig und für alle Aktivitäten zu begeistern. Ich freue mich wahnsinnig auf die Zeit mit May und alles was folgt...

May at work

May im Sommer 2018 bei der Dummy Arbeit

>>Galerie May<<